Pferdeboxen, Aussenboxen, Stallanlagen,
Offenställe, Weidehütten

Ich baue Pferdeboxen & Weidehütten in bester Handwerksqualität zu einfach günstigen Preisen. Ich berate Sie gerne, wenn es um Grundrisse oder die Beschaffenheit des Untergrundes mit oder ohne Fundament geht.
Die Pferdeboxen und Weidehütten werden aus massivem, unbehandeltem Lärchenholz gefertigt. Die Dachsparren und Dachlatten sind aus Fichtenholz.Das  Dach ist mit anthrazitfarbenden  Trapezblech gedeckt. Sie können das Trapezblech aber auch in anderen Farben erhalten.Die Gebäude werden in Fertigelementen  bei Ihnen angeliefert. Die Wandelemente sind vormontiert. Diese Elemente müssen nur noch aufgerichtet und verschraubt bzw. vernagelt werden.
Ein Fachmann ist für diese Arbeiten nicht erforderlich. Jedoch werden einige Helfer vor Ort benötigt, da die Wandelemente relativ schwer sind.

Die Anlieferung erfolgt zu günstigen Konditionen (bitte erfragen).

Generell ist der Aufbau der Pferdeboxen und Weidehütten im Preis nicht inbegriffen,  wir untstützen Sie aber selbstverständlich gerne dabei. Die Berechnung erfolgt dann mit 45,00 € inkl. MwSt. pro Stunde. Der Aufbau einer Doppelbox nimmt in der Regel ca. 5 bis 7 Stunden Zeit in Anspruch.

Erfahren Sie mehr:

Akuelles über uns in der Presse:
Flensborg Avis vom 4.3.2021

Lesen Sie, was Kunden über unsere Produkte schreiben:

“Die Beratung, Organisation und Durchführung einer Weidehüttenplanung mit Olaf Nielsen und Co.ist klasse. Bei Angebot und Beschreibung ist jedes Bild und Wort mit dem Endprodukt deckungsgleich. Der Aufbau findet perfekt auf den Millimeter und die Minute statt. Große Hochachtung! Sehr empfehlenswert!”

“Es hat alles sehr gut geklappt. Wir waren sehr zufrieden und können Ihre Arbeit mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. Vielen Dank auch an Ihren motivierten Mitarbeiter. Es hat wirklich Spaß gemacht.”

Wir liefern Ihre Pferdeboxen & Weidehütten mit unserem eigenen LKW an.

Bitte prüfen Sie daher, dass Ihre Zufahrten breit & stabil genug dafür sind.

lkw-gross

*ausgenommen Zubehör

Bitte beachten Sie die Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten sowie alle geltenden Gesetze bezüglich des Tierschutzes.
Leitfaden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft